Christian Schüller/Petrus van der Let (Hrsg.): Rasse Mensch

Christian Schüller/Petrus van der Let (Hrsg.): Rasse Mensch
Bild vergrößern

14,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Christian Schüller/Petrus van der Let (Hrsg.): Rasse Mensch

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

Die Autoren entkleiden den Begriff der „Rasse“ seines wissenschaftlichen Mäntelchens. Sie führen den Beweis, daß er mit naturwissenschaftlichen Erkenntnissen nicht vereinbar ist, zeigen auf, aus welchen ideologischen Traditionen er entstand und weisen nach, daß der Begriff von Beginn an eingesetzt wurde, um Menschen nicht nur zu klassifizieren, sondern auszugrenzen, zu benachteiligen und zu unterdrücken. Denn tatsächlich hat sich die Menschheit durch Mischung und Migration herausgebildet; so gesehen ist jeder Mensch ein „Mischling“.

 

Aus dem Inhalt

Mit Beiträgen von Christian Schüller, Martin Luksan, Adolf Holl, Andreas Rasp, Petrus van der Let u.a

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Probekapitel  [Download]

 

Medienstimmen

Mit eindrucksvollen Beispielen erläutert das Autorenteam die sozialgesellschaftlichen und kulturpolitischen Hintergründe für das hartnäckige Bestehen rassistischen Gedankenguts. (Universum 5/99)

Sehr empfehlenswert (direkte Aktion 9/99)

Medienstimmen  [Download]

 

Weitere Informationen

Informationen zu Petrus van der Let  [hier klicken]
Petrus van der Let bei Wikipedia  [hier klicken]
Homepage von Petrus van der Let  [hier klicken]
Weitere Werke von Petrus van der Let  [hier klicken]

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Karsten Krampitz: „Jedermann sei untertan“

Karsten Krampitz: „Jedermann sei untertan“


Karsten Krampitz

„Jedermann sei untertan“
Deutscher Protestantismus im 20. Jahrhundert. Irrwege und Umwege

352 Seiten, kartoniert, Euro 20.-
ISBN 978-3-86569-247-4
erscheint August  2017

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Hans Albert: Das Elend der Theologie

Hans Albert: Das Elend der Theologie


Hans Albert

Das Elend der Theologie
Kritische Auseinandersetzung mit Hans Küng

Dritte, erweiterte Auflage

259 Seiten, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 3-86569-111-8
erschienen 2012

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Joachim Wehler: Grundriß eines rationalen Weltbildes

Joachim Wehler: Grundriß eines rationalen Weltbildes


Joachim Wehler

Grundriß eines rationalen Weltbildes

Überarbeitete Neuauflage
268 Seiten, kartoniert, Euro 18.-
ISBN 3-86569-029-7
erschienen 2007

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Jürgen Beetz: Auffällig feines Deutsch

Jürgen Beetz: Auffällig feines Deutsch


Jürgen Beetz

Auffällig feines Deutsch
Verborgene Schlüsselwörter eines Parteiprogramms

145 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-230-6
erschienen 2017

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Matthias Rauch: Erziehung für Gott und Vaterland

Matthias Rauch: Erziehung für Gott und Vaterland


Matthias Rauch

Erziehung für Gott und Vaterland
Konservative Pädagogik und ihre Funktion in der aktuellen Wertedebatte

174 Seiten, kartoniert, Euro 13,50
ISBN 3-932710-13-4
erschienen 1998

13,50 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Malte W. Ecker: Kritisch Argumentieren

Malte W. Ecker: Kritisch Argumentieren


Malte W. Ecker

Kritisch argumentieren

181 Seiten, Grafiken, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 3-86569-017-3
erschienen 2006

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.312s