Christian Schüller/Petrus van der Let (Hrsg.): Rasse Mensch

Christian Schüller/Petrus van der Let (Hrsg.): Rasse Mensch
Bild vergrößern

14,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Christian Schüller/Petrus van der Let (Hrsg.)

Rasse Mensch
Jeder Mensch ein Mischling

179 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 14,50
ISBN 3-932710-14-2
erschienen 1999


Christian Schüller/Petrus van der Let (Hrsg.): Rasse Mensch

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

Die Autoren entkleiden den Begriff der „Rasse“ seines wissenschaftlichen Mäntelchens. Sie führen den Beweis, daß er mit naturwissenschaftlichen Erkenntnissen nicht vereinbar ist, zeigen auf, aus welchen ideologischen Traditionen er entstand und weisen nach, daß der Begriff von Beginn an eingesetzt wurde, um Menschen nicht nur zu klassifizieren, sondern auszugrenzen, zu benachteiligen und zu unterdrücken. Denn tatsächlich hat sich die Menschheit durch Mischung und Migration herausgebildet; so gesehen ist jeder Mensch ein „Mischling“.

 

Aus dem Inhalt

Mit Beiträgen von Christian Schüller, Martin Luksan, Adolf Holl, Andreas Rasp, Petrus van der Let u.a

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Probekapitel  [Download]

 

Medienstimmen

Mit eindrucksvollen Beispielen erläutert das Autorenteam die sozialgesellschaftlichen und kulturpolitischen Hintergründe für das hartnäckige Bestehen rassistischen Gedankenguts. (Universum 5/99)

Sehr empfehlenswert (direkte Aktion 9/99)

Medienstimmen  [Download]

 

Weitere Informationen

Informationen zu Petrus van der Let  [hier klicken]
Petrus van der Let bei Wikipedia  [hier klicken]
Homepage von Petrus van der Let  [hier klicken]
Weitere Werke von Petrus van der Let  [hier klicken]

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Martin Luther: Von den Juden und ihren Lügen

Martin Luther: Von den Juden und ihren Lügen


Martin Luther

Von den Juden und ihren Lügen
Erstmals in heutigem Deutsch mit Originaltext und Begriffserläuterungen
Luthers judenfeindliche Schriften, Band 1
Herausgegeben von Karl-Heinz Büchner, Bernd P. Kammermeier, Reinhold Schlotz und
Robert Zwilling
Zweite, korrigierte Auflage

347 Seiten, kartoniert, Euro 20.-
ISBN 978-3-86569-196-5
erschienen 2016

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Rudolf Stumberger: München ohne Lederhosen II

Rudolf Stumberger: München ohne Lederhosen II


Rudolf Stumberger

München ohne Lederhosen
Ein kritisch-alternativer Stadtführer (1968 bis heute)

197 Seiten, zahlreiche Abbildungen, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-241-2
erschienen 2017

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Nyncke / Schmidt-Salomon: Wo bitte geht’s zu Gott?...

Nyncke / Schmidt-Salomon: Wo bitte geht’s zu Gott?...


Helge Nyncke / Michael Schmidt-Salomon

Wo bitte geht s zu Gott?, fragte das kleine Ferkel
Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen

40 Seiten, kartoniert, durchgehend vierfarbige Abbildungen, Euro 12.-
ISBN 3-86569-030-0
erschienen 2007

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
MIZ 2/20: Die Pandemie und der Glaube

MIZ 2/20: Die Pandemie und der Glaube

5,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fotos von der Front (DVD)

Fotos von der Front (DVD)


Ein Film von Martin Luksan

Fotos von der Front
Die deutsche Kriegsfotografie im Zweiten Weltkrieg

DVD, ca 48 Minuten, Euro 14,99
Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
ISBN 978-3-86569-094-4
erschienen 2009

14,99 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wassyla Tamzali: Eine zornige Frau

Wassyla Tamzali: Eine zornige Frau


Wassyla Tamzali

Eine zornige Frau
Brief aus Algier an die in Europa lebenden Gleichgültigen

Aus dem Französischen übersetzt von Lou Marin
Mit einem Nachwort von Naïla Chikhi

175 Seiten, Klappenbroschur, Euro 15.-
ISBN 978-3-86569-308-2

erschienen 2020

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.180s