Bernd Harder: Verschwörungstheorien

Bernd Harder: Verschwörungstheorien
Bild vergrößern

10,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Bernd Harder

Verschwörungstheorien
Ursachen – Gefahren – Strategien

Reihe Kritikpunkt.e

165 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-123-1
erschienen 2018


Bernd Harder: Verschwörungstheorien

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

In „postfaktischen“ Zeiten haben Verschwörungstheorien Konjunktur. Wenn im politischen und gesellschaftlichen Diskurs Tatsachen zur Nebensache werden, greifen Menschen verstärkt zu einfachen Erklärungen für vielschichtige Phänomene, suchen nach „Schuldigen“ anstatt nach Ursachen.
Bernd Harder zeigt anhand weit verbreiteter Verschwörungstheorien, wie diese funktionieren, welche Bedürfnisse dabei bedient werden und warum es so schwierig ist, die Anhänger davon zu überzeugen, dass sie falsch liegen. Am Ende wissen wir, welche Fragen an eine Theorie oder einen Erklärungsansatz gestellt werden müssen, um entscheiden zu können, ob wir es mit berechtigter Kritik an vorherrschenden Auffassungen und Verhältnissen zu tun haben oder mit einer Verschwörungstheorie, die auf „alternativen Fakten“ basiert und einer Überprüfung nicht standhält.

 

Aus dem Inhalt

Inhaltsverzeichnis [Download]
Probekapitel [Download]

 

 

Weitere Informationen

Informationen zu Bernd Harder [Hier klicken]
Weitere Werke von Bernd Harder  [Hier klicken]

 

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Alfred Binder: Religion. Eine kurze Kritik

Alfred Binder: Religion. Eine kurze Kritik


Alfred Binder

Religion
Eine kurze Kritik

Reihe Kritikpunkt.e
Zweite, korrigierte Auflage
172 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-120-0
erschienen 2012

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Alfred Binder: Jahwe, Jesus und Allah

Alfred Binder: Jahwe, Jesus und Allah


Alfred Binder

Jahwe, Jesus und Allah
Eine kurze Kritik der monotheistischen Götter

Reihe Kritikpunkt.e
165 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-121-7
erschienen 2013

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

André Sebastiani: Anthroposophie

André Sebastiani: Anthroposophie


André Sebastiani

Anthroposophie
Eine kurze Kritik

Reihe Kritikpunkt.e

176 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-122-4

erschienen 2019

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Birgit Schmidt: Freundliche Frauen

Birgit Schmidt: Freundliche Frauen


Birgit Schmidt

Freundliche Frauen
Eine Kritik an der Juden- und Frauenfeindlichkeit des esoterischen Feminismus

131 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 3-86569-020-3
erschienen 2007

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gerhard Kern / Lee Traynor: Die esoterische Verführung

Gerhard Kern / Lee Traynor: Die esoterische Verführung


Gerhard Kern / Lee Traynor (Hrsg.)

Die esoterische Verführung
Angriffe auf Vernunft und Freiheit

381 Seiten, kartoniert, Euro 15.-
ISBN 3-9804386-0-0
erschienen 1995

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Colin Goldner: Die Psycho-Szene

Colin Goldner: Die Psycho-Szene


Colin Goldner

Die Psycho-Szene

652 Seiten, gebunden, Euro 32.-
ISBN 3-932710-25-8
erschienen 2001

32,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ralf Schöppner (Hrsg.): Menschen stärken ohne Populismus

Ralf Schöppner (Hrsg.): Menschen stärken ohne Populismus


Ralf Schöppner (Hrsg.)

Menschen stärken ohne Populismus
Humanistische Weltanschauung zwischen Alltagshumanismus, Werturteilen und Wissenschaft

Schriftenreihe der Humanistischen Akademie Berlin-Brandenburg, Band 11

256 Seiten, kartoniert, Euro 20.-
ISBN 978-3-86569-283-2

erschienen 2018

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Jacques Tilly: Despoten. Demagogen. Diktatoren

Jacques Tilly: Despoten. Demagogen. Diktatoren


Jacques Tilly

Despoten. Demagogen. Diktatoren.
Ein satirisches Bilderbuch

Vorwort von Jürgen Becker

120 Seiten, gebunden, Euro 15.-
ISBN 978-3-86569-299-3
erschienen 2018

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Franz Josef Wetz: Tot ohne Gott

Franz Josef Wetz: Tot ohne Gott


Franz Josef Wetz

Tot ohne Gott
Eine neue Kultur des Abschieds

309 Seiten, Klappenbroschur, Euro 20.-
ISBN 978-3-86569-249-8

erschienen 2018

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.219s