Corinna Gekeler: Loyal dienen

Corinna Gekeler: Loyal dienen
Bild vergrößern

22,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

 

Corinna Gekeler

Loyal dienen
Diskriminierendes Arbeitsrecht bei Caritas, Diakonie und Co.

319 Seiten, kartoniert, Euro 22.-
ISBN 978-3-86569-117-0
erschienen 2013


Corinna Gekeler: Loyal dienen

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

Über eine Million Menschen arbeiten in Deutschland in kirchlichen Einrichtungen. Sie alle müssen auf ihre Glaubens- und Gewissensfreiheit und andere Grundrechte verzichten. Sie sind besonderen Loyalitätspflichten unterworfen, weil das Betriebsverfassungsgesetz nicht gilt und das „Antidiskriminierungsgesetz“ weitreichende Ungleichbehandlungen erlaubt. So werden Konfessionslose und Andersgläubige nicht eingestellt und ein Kirchenaustritt führt zur Entlassung. In katholischen Einrichtungen kommen Homosexualität, „uneheliche“ Kinder und die Wiederverheiratung nach einer Scheidung als Kündigungsgründe hinzu. Betroffen sind keineswegs nur „verkündigungsnahe“ Berufe wie Pfarrer oder Diakon, sondern die Regelungen gelten auch für Ärztinnen, Krankenpfleger, Hebammen, Lehrerinnen, Hausmeister, Küchenhilfen...
Corinna Gekelers Studie zeigt anhand zahlreicher persönlicher Berichte, wie verbreitet religiös motivierte Diskriminierungen durch kirchliche Träger sind und wie stark sie Bewerbungsprozesse, Arbeitsalltag und Privatleben der Beschäftigten prägen. Sie arbeitet die politischen Ursachen für die Sonderrechte heraus und lässt Akteure mit Veränderungswillen zu Wort kommen.

 

Aus dem Inhalt 

Konkrete Auswirkungen der Loyalitätspflichten * Bigamie, Konkubinat, uneheliche Schwangerschaften und ähnliche Verfehlungen * Fallberichte der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) * Die Bundesagentur für Arbeit und das Grundrecht auf Religionsfreiheit * Streikrecht und Loyalitätspflicht * Veränderungsmöglichkeiten

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Vorwort  [Download]

 

Medienstimmen

... ein Bild über die vielfältigen und alltäglichen Auswirkungen der Loyalitätspflichten.(Infodienst Krankenhäuser, Dezember 2013)

Es ist ihr Verdienst, diese Fälle aus ihrer individuellen Anonymität herauszuholen und anhand dieser Sammlung anschaulich zu verdeutlichen, wie kirchliche Einrichtungen losgelöst von jeglichem Arbeitsrecht Mitarbeiter und Bewerber diskriminieren, wobei sicherlich nur die Spitze des Eisberges sichtbar wird. (...) Das Buch ist sehr empfehlenswert und fruchtbar für die Forderung, dass die Sonderrechte der Kirchen im Arbeitsrecht endlich abgeschafft gehören.
(Gießener Echo, Dezember 2013)

Allgemein tendiert die Rechtsprechung und juristische Lehre in Deutschland dazu, das AGG insoweit für nicht richtlinienkonform zu halten. Die Autorin dokumentiert dies mit Stellungnahmen und Interviews ausführlich.
(Thomas Heinrichs für Humanismus aktuell 2/2014)

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Corinna Gekeler  [hier klicken]

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Carsten Frerk: Violettbuch Kirchenfinanzen

Carsten Frerk: Violettbuch Kirchenfinanzen


Carsten Frerk

Violettbuch Kirchenfinanzen
Wie der Staat die Kirchen finanziert

270 Seiten, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-039-5
erschienen 2010

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Andreas Kilian: Die Logik der Nicht-Logik

Andreas Kilian: Die Logik der Nicht-Logik


Andreas Kilian

Die Logik der Nicht-Logik
Wie Wissenschaft das Phänomen Religion heute biologisch definieren kann

230 Seiten, kartoniert, Euro 17.-
ISBN 978-3-86569-062-3
erschienen 2010

17,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Binder: Religion. Eine kurze Kritik

Binder: Religion. Eine kurze Kritik


Alfred Binder

Religion
Eine kurze Kritik

Reihe Kritikpunkt.e
172 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-120-0
erschienen 2012

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Rainer Ponitka (Hrsg.): Konfessionslos in der Schule

Rainer Ponitka (Hrsg.): Konfessionslos in der Schule


Rainer Ponitka (Hrsg.)

Konfessionslos in der Schule
Ein Ratgeber

117 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-110-1
erschienen 2013

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.328s