Martin Luther: Von den Juden und ihren Lügen

Martin Luther: Von den Juden und ihren Lügen
Bild vergrößern

20,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 14 Tage


Martin Luther

Von den Juden und ihren Lügen
Erstmals in heutigem Deutsch mit Originaltext und Begriffserläuterungen
Luthers judenfeindliche Schriften, Band 1
Herausgegeben von Karl-Heinz Büchner, Bernd P. Kammermeier, Reinhold Schlotz und
Robert Zwilling
Zweite, korrigierte Auflage

347 Seiten, kartoniert, Euro 20.-
ISBN 978-3-86569-196-5
erschienen 2016


Martin Luther: Von den Juden und ihren Lügen

[Aus dem Inhalt] [Weitere Informationen]


Mit Martin Luther hat die Evangelische Kirche ein erhebliches Problem: der Reformator war ein wirkmächtiger Judenhasser. Unter seinen judenfeindlichen Hetzschriften sticht sein Buch Von den Juden und ihren Lügen von 1543 in makabrer Weise hervor. Darin entwickelt er sein berüchtigtes Sieben-Punkte-Programm zur Beseitigung des Judentums in Deutschland:

• Verbrennen ihrer Synagogen
• Zerstörung ihrer Häuser und Zwangsunterbringung
• Wegnahme ihrer religiösen Bücher
• Lehrverbot für Rabbiner bei Androhung der Todesstrafe
• Aufhebung der Wegefreiheit
• Zwangsenteignung
• Zwangsarbeit

Hatte der Philosoph Karl Jaspers also Recht, als er bemerkte: „Was Hitler getan, hat Luther geraten, mit Ausnahme der direkten Tötung durch Gaskammern“?

Diese Ausgabe stellt erstmals Luthers Originaltext einer werkgetreuen Übertragung in heutiges Deutsch gegenüber – ergänzt durch eine Einführung und 200 Begriffserläuterungen. Dies ermöglicht es, die fatale Wirkung des Reformators zur Verbreitung der Judenfeindschaft in Europa zu erkennen.

 

Aus dem Inhalt  

Vorwort  [Download]
Probekapitel  [Download]

 

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Colin Goldner: Der Zoo - Kein Platz für Tiere

Colin Goldner: Der Zoo - Kein Platz für Tiere

E-Book (pdf)

Das E-Book wird Ihnen nach Prüfung der Bestellung elektronisch per Mail zugestellt.


Colin Goldner

Der Zoo - Kein Platz für Tiere

123 Seiten, pdf-Datei, Euro 5,99
erschienen 2016

5,99 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Karlheinz Deschner: Opus diaboli

Karlheinz Deschner: Opus diaboli


Karlheinz Deschner

Opus diaboli
Fünfzehn unversöhnliche Essays über die Arbeit im Weinberg des Herrn

ca. 280 Seiten, gebunden, Euro ca. 22.-
Subskriptionspreis bis 30.9.2016 Euro 19.-
ISBN 978-3-86569-193-4

19,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gerhard Czermak: Weltanschauung in Grundgesetz und Verfassungswirklichkeit

Gerhard Czermak: Weltanschauung in Grundgesetz und Verfassungswirklichkeit


Gerhard Czermak

Weltanschauung in Grundgesetz und Verfassungswirklichkeit
Eine kritische Einführung auch für Nichtjuristen
 
119 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-237-5

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Colin Goldner: Dalai Lama

Colin Goldner: Dalai Lama


Colin Goldner

Dalai Lama – Fall eines Gottkönigs

Zweite, überarbeitete und erweiterte Auflage
735 Seiten, Fotos, kartoniert, Euro 34.-
ISBN 3-86569-021-1
erschienen 2008

34,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Nyncke / Schmidt-Salomon: Wo bitte geht’s zu Gott?...

Nyncke / Schmidt-Salomon: Wo bitte geht’s zu Gott?...


Helge Nyncke / Michael Schmidt-Salomon

Wo bitte geht s zu Gott?, fragte das kleine Ferkel
Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen

40 Seiten, kartoniert, durchgehend vierfarbige Abbildungen, Euro 12.-
ISBN 3-86569-030-0
erschienen 2007

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Alfred Binder: Jahwe, Jesus und Allah

Alfred Binder: Jahwe, Jesus und Allah


Alfred Binder

Jahwe, Jesus und Allah
Eine kurze Kritik der monotheistischen Götter

Reihe Kritikpunkt.e
165 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-121-7
erschienen 2013

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.292s