Rolf Cantzen (Hrsg.): Ich bin hinter dir

Rolf Cantzen (Hrsg.): Ich bin hinter dir
Bild vergrößern

15,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Rolf Cantzen (Hrsg.)

Ich bin hinter dir
Katholische Internatsgeschichten

Zweite, korrigierte Auflage 2017
197 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 15.-
ISBN 978-3-86569-073-9
erschienen 2012


Rolf Cantzen (Hrsg.): Ich bin hinter dir

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

Kontrolliert, gedemütigt, verprügelt, bestraft, sexuell missbraucht, zur Mittäterschaft gezwungen – das Erleben katholischer Internate wird in den hier gesammelten Texten ungeschützt erinnert. Die biografischen Reflexionen zeigen, wie in der „totalen Institution“ Internat Kontrolle, Hierarchie, Gewalt und sexueller Missbrauch ineinander greifen und eine spezielle Variante „schwarzer Pädagogik“ ausbilden. Der Zweifel an rigiden Glaubensvorschriften verbindet sich mit dem Gefühl, sündig und minderwertig zu sein. Die christliche Demutsforderung mündet in die systematische Demütigung der Zöglinge.
Die persönlichen Rückblicke machen deutlich: Sexualisierte Gewalt in katholischen Internaten geschieht nicht zufällig durch psychopathische Einzeltäter. Sie wird begünstigt durch hierarchische Institutionen, durch christliche Ideologie und durch eine zur „Reinheit“ verpflichtete zölibatäre Männergemeinschaft.

 

Aus dem Inhalt

Mit Beiträgen von Rolf Cantzen, Winfried Ponsens, Stefan T. Gruner, Paul Stänner, Thomas Roth, Walter Brüggen, Theo Keuters, Heiner Friese, Bernhard Brüggen, Godehard Pötter, Norbert Denef
 

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Vorwort  [Download]

     

Medienstimmen

Das Anliegen der Autoren ist es, aufzuzeigen, daß die totalitäre Institution von Internat, Heim auch ohne sexuellen Mißbrauch nicht zur geistigen und charakterlichen  Entwicklung eines Kindes zu einer selbstbestimmten Persönlichkeit beträgt, sondern Kadavergehorsam erzeugt und die Opfer sogar soweit manipuliert, daß sie zu Mittätern werden. Die Autoren beschreiben anschaulich, welche Folgen der Internatsaufenthalt hinterlassen hat und wie viele Jahre es überhaupt gedauert hat, die Scham zu überwinden, darüber zu reden und welche Reaktionen es von der Kirche, von der eigenen Familie nach dem Bekanntwerden gab. (Sabine Albrecht in Gießener Echo, August 2012)

Cantzen und die weiteren Autoren geben einen beklemmenden Einblick in einen Internatsalltag wieder, den Cantzen selbst „als gestuftes Angst- und Gewaltsystem“ kennengelernt hat. Sein Buch ist schwer zu ertragen, es kann auch nicht anders sein. (...) ein erschütterndes Zeugnis über die Ohnmacht von Kindern und deren Ausgeliefertsein.
(Neue Osnabrücker Zeitung, 24.10.2012)

Ausführlich und nachvollziehbar beschreibt der Autor das kirchliche Zwangssytem zur Demut, und die verschiedenen Autoren, die dann zu Wort kommen, bestätigen seine Analyse mit den Berichten über ihre Erlebnisse in den entsprechenden Einrichtungen: Es greift alles ineinander, und gerade diese Kombination der ideologischen und körperlichen Macht, macht das System so „erfolgreich“. (Joachim Schönert in Lustblättchen, Februar 2013)


Weitere Informationen

Informationen zu Rolf Cantzen  [hier klicken]
Weitere Werke von Rolf Cantzen  [hier klicken]

 

 

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Pavel Cech: A

Pavel Cech: A


Pavel Cech

A
Graphic Novel

56 Seiten, gebunden, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-311-2

erschienen 2019

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Jan Egesborg / Johannes Töws: Thanatos

Jan Egesborg / Johannes Töws: Thanatos


Jan Egesborg / Johannes Töws

Thanatos
Graphic Novel

80 Seiten, gebunden, Euro 20.-
ISBN 978-3-86569-294-8

erschienen 2018

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gerhard Czermak: Weltanschauung in Grundgesetz und Verfassungswirklichkeit

Gerhard Czermak: Weltanschauung in Grundgesetz und Verfassungswirklichkeit


Gerhard Czermak

Weltanschauung in Grundgesetz und Verfassungswirklichkeit
Eine kritische Einführung auch für Nichtjuristen
 
119 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-237-5
 
erschienen 2016

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wittgensteins Therapie (DVD)

Wittgensteins Therapie (DVD)


Ein Film von Petrus van der Let

Wittgensteins Therapie

DVD, ca. 44 Minuten, Stereo, Euro 14,99
Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
ISBN 978-3-86569-097-5
erschienen 2011

14,99 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ludger Lütkehaus: Kindheitsvergiftung. Ketzereien

Ludger Lütkehaus: Kindheitsvergiftung. Ketzereien


Ludger Lütkehaus

Kindheitsvergiftung. Ketzereien
Erweiterte Neuauflage

101 Seiten, kartoniert, Euro 9,50
ISBN 978-3-86569-045-6
erschienen 2012

9,50 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Michael Schmidt-Salomon: Stollbergs Inferno

Michael Schmidt-Salomon: Stollbergs Inferno


Michael Schmidt-Salomon

Stollbergs Inferno
Roman

240 Seiten, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 3-86569-049-1
erschienen 2003

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.210s