Karlheinz Deschner: Was ich denke

Karlheinz Deschner: Was ich denke
Bild vergrößern

20,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Karlheinz Deschner

Was ich denke
Schriften zu Philosophie und Weltanschauung

253 Seiten, gebunden, Euro  20.-
ISBN 978-3-86569-286-3
erschienen 2018


Karlheinz Deschner: Was ich denke

Der Öffentlichkeit ist Karlheinz Deschner (1924-2014) als Kritiker – der neueren deutschsprachigen Literatur und vor allem der christlichen Kirchen – im Gedächtnis geblieben. Der fünfte Band der Deschner-Edition enthält Texte, welche die philosophischen und weltanschaulichen Grundlagen seines Denkens und seines kritischen Blicks auf die Welt ausführlich darlegen.
Sie zeigen einen „unheilbar“ skeptischen Autor, für den die so genannten letzten Fragen offen bleiben; einen Humanisten, der die Perspektive der Unterdrückten und Geschundenen einnimmt; einen Intellektuellen, der an jeder Formulierung so lange feilt, bis sein Argument eine scharfe Waffe ist.

Der Band wird neben den beiden längeren Texten Was ich denke und Warum ich Agnostiker bin weitere Essays und Reden Karlheinz Deschners enthalten (voraussichtlich Ich brauche kein Gottesbild, Unsere tägliche Illusion gib uns heute, Ich liebe radikales Denken, das vernünftig ist, Warum man zu Lebzeiten nicht aus seiner Haut fahren kann und Ein Schlusswort) sowie zwei Reden von Michael Schmidt-Salomon und Richard Dawkins.


 


Aus dem Inhalt

 

Inhaltsverzeichnis

[Download]

Probekapitel

[Download]

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Karlheinz Deschner  [hier klicken]
Weitere Informationen zur Deschner Edition bei Alibri  [hier klicken]

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Rolf Bergmeier: Machtkampf

Rolf Bergmeier: Machtkampf


Rolf Bergmeier

Machtkampf. Die Geburt der Staatskirche
Vom Sieg des Katholizismus und den Folgen für Europa

206 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-292-4
erschienen 2018

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Deschner-Preis 2007: Vom Virus des Glaubens

Deschner-Preis 2007: Vom Virus des Glaubens


Deschner Preis 2007

Vom Virus des Glaubens
Redebeiträge von Richard Dawkins, Karlheinz Deschner, Michael Schmidt-Salomon und Franz M. Wuketits
Schriftenreihe der Giordano Bruno Stiftung

42 Seiten, Fotos, geheftet, Euro 5.-
ISBN 978-3-86569-201-6
erschienen 2008

5,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Klassiker Band 9 August Bebel: Die moderne Kultur ist eine antic

Klassiker Band 9 August Bebel: Die moderne Kultur ist eine antic


August Bebel

Die moderne Kultur ist eine antichristliche
Ausgewählte Reden und Schriften zur Religionskritik

Klassiker der Religionskritik, Bd. 9
Hrsg. von Heiner Jestrabek

159 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 13.-
ISBN 3-932710-59-2
erschienen 2007

13,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Cancik/Cancik-Lindemaier: Humanismus – ein offenes System

Cancik/Cancik-Lindemaier: Humanismus – ein offenes System


Hubert Cancik / Hildegard Cancik-Lindemaier

Humanismus – ein offenes System
Beiträge zur Humanistik
Mit einem Vorwort von Horst Groschopp
Schriftenreihe der Humanistischen Akademie Deutschland,
Bd. 5

185 Seiten, kartoniert, Euro 15.-
ISBN 978-3-86569-162-0
erschienen 2014

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Theodor Ebert: Der rätselhafte Tod des René Descartes

Theodor Ebert: Der rätselhafte Tod des René Descartes


Theodor Ebert

Der rätselhafte Tod des René Descartes

236 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-048-7
erschienen 2009

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Karlheinz Deschner: Die frühen autobiographischen Romane

Karlheinz Deschner: Die frühen autobiographischen Romane


Karlheinz Deschner

Die frühen autobiographischen Romane
Die Nacht steht um mein Haus
Florenz ohne Sonne

Durchgesehene Neuauflage
220 Seiten, gebunden, Euro 19.-
ISBN 978-3-86569-233-7
erschienen 2016

19,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.167s