Joachim Wehler: Grundriß eines rationalen Weltbildes

Joachim Wehler: Grundriß eines rationalen Weltbildes
Bild vergrößern

18,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Joachim Wehler

Grundriß eines rationalen Weltbildes

Überarbeitete Neuauflage
268 Seiten, kartoniert, Euro 18.-
ISBN 3-86569-029-7
erschienen 2007


Joachim Wehler: Grundriß eines rationalen Weltbildes

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

Das Buch kann als elementare und leicht verständliche Einführung in die Philosophie gelesen werden. Aufgeteilt in kurze Kapitel werden Begriffe erklärt, Fragen erörtert, Gedankengänge entwickelt - jeweils mit Blick auf die gestellte Aufgabe, den Grundriß eines rationalen Weltbildes zu entwerfen.
Dabei geht es nicht nur um naturwissenschaftliche Erklärungen, sondern auch um grundlegende Fragen der Möglichkeit von Erkenntnis und um „praktische Philosophie“. Auf der Grundlage der Vernunft wird die Zuverlässigkeit unseres Wissens erörtert, das Wesen der Wissenschaft bestimmt und über die Stellung des Menschen in der Welt nachgedacht. Leitlinie des Autors ist die Vorgabe, nur solche Ansichten zu behandeln, über die rational argumentiert werden kann.

 

Aus dem Inhalt

Drei Bereiche geistiger Unmündigkeit * Regeln zum richtigen Verstandesgebrauch * Scholastik, Aufklärung, Nihilismus * Die Frage nach sicherem Wissen * Evolutionäre Erkenntnistheorie * Grenzen des Naturerkennens * Drei Kränkungen des allgemeinen Narzissmus * Einsichten und Herausforderungen der Neurowissenschaften * Ist künstliches „Leben“ auch Leben? * Lebenszeiten von Tieren, Sternen und des Kosmos * Sein und Werden, Zeit und Ewigkeit * Allein der Mensch weiß um den eigenen Tod * Jahwe, Jesus, Muhammad * Theologie * Offenbarung und Vernunft * Recht und Macht * Die Begründung von Moral * Verantwortung des Menschen

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Probekapitel  [Download]

 

Medienstimmen

Eine in der Tradition der Aufklärung stehende Einführung in philosophische und naturwissenschaftliche Fragen mit der Intention, den Leser zum Gebrauch seines eigenen Verstandes anzuregen.(Dieter Altmeyer in ekz-Informationsdienst 6/2008) 

 

Weitere Informationen

Informationen zu Joachim Wehler  [hier klicken]
Homepage von Joachim Wehler  [hier klicken]

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Heinz W. Droste: Turn of the Tide – Gezeitenwechsel

Heinz W. Droste: Turn of the Tide – Gezeitenwechsel


Heinz W. Droste

Turn of the Tide – Gezeitenwechsel
Einführung in Mario Bunges exakte Philosophie

196 Seiten, kartoniert, Euro 14.-
ISBN 978-3-86569-189-7
erschienen 2015

14,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Helmut Fink (Hrsg.): Was heißt Humanismus heute?

Helmut Fink (Hrsg.): Was heißt Humanismus heute?

 


Helmut Fink (Hrsg.)

Was heißt Humanismus heute?
Ein Streitgespräch zwischen Joachim Kahl und Michael Schmidt-Salomon

Schriftenreihe der Humanistischen Akademie Bayern, Bd. 2

73 Seiten, geheftet, Euro 5.-
ISBN 978-3-86569-035-7
erschienen 2007

5,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Helmut Fink (Hrsg.): Die Fruchtbarkeit der Evolution

Helmut Fink (Hrsg.): Die Fruchtbarkeit der Evolution


Helmut Fink (Hrsg.)

Die Fruchtbarkeit der Evolution
Humanismus zwischen Zufall und Notwendigkeit
Schriftenreihe der Humanistischen Akadamie Bayern, Bd. 5

298 Seiten, kartoniert, Euro 20.-
ISBN 978-3-86569-072-2
erschienen 2013

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Christoph Bördlein: Das sockenfressende Monster...

Christoph Bördlein: Das sockenfressende Monster...


Christoph Bördlein

Das sockenfressende Monster in der Waschmaschine
Eine Einführung ins skeptische Denken

199 Seiten, kartoniert, Euro 14.-
ISBN 3-932710-34-7
erschienen 2002

14,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Alfred Binder: Jahwe, Jesus und Allah

Alfred Binder: Jahwe, Jesus und Allah


Alfred Binder

Jahwe, Jesus und Allah
Eine kurze Kritik der monotheistischen Götter

Reihe Kritikpunkt.e
165 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-121-7
erschienen 2013

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fritz Mauthner: Der Atheismus und seine Geschichte im Abendlande

Fritz Mauthner: Der Atheismus und seine Geschichte im Abendlande


Fritz Mauthner

Der Atheismus und seine Geschichte im Abendlande

Hrsg. von Ludger Lütkehaus
4 Bände im Pappschuber, zusammen 1974 Seiten, gebunden, Euro 179.-
ISBN 978-3-86569-113-7
erschienen 2011

179,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.316s