Leo Tolstoi: Kirche und Gesellschaft

Leo Tolstoi: Kirche und Gesellschaft
Bild vergrößern

13,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Leo Tolstoi

Kirche und Gesellschaft
Religionskritische Schriften, Briefe und Tagebuchaufzeichnungen
Klassiker der Religionskritik, Bd. 11
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Ulrich Klemm

137 Seiten, kartoniert, Euro 13.-
ISBN 978-3-86569-131-6
erschienen 2012


Leo Tolstoi: Kirche und Gesellschaft

[Aus dem Inhalt]  [Medienstimmen]


Leo Tolstoi (1828-1910) gilt als einer der wichtigsten Religions- und Kirchenkritiker des 19. Jahrhunderts. Er verstand sich jedoch nicht als Atheist. Mit seiner libertären und pazifistischen Ethik beeinflusste er maßgeblich befreiungstheologische Ansätze im 20. Jahrhundert und prägte ein neues Verständnis vom „Reich Gottes“ als einen politischen Weg zur Befreiung aus Tyrannei und Herrschaft. Vier Grundsätze prägten sein ethisches und politisches Denken und Handeln: Religion ist eine Angelegenheit der Vernunft. Daraus folgt das „Gesetz der Liebe“ und der „gegenseitigen Hilfe“ als anthropologische Grundannahmen: Gewaltfreiheit wird zum dominanten sozialen Imperativ. Statt Revolution steht die Selbstvervollkommnung im Mittelpunkt einer politischen Strategie.
 

Aus dem Inhalt

An Alexander III. (1881) * Meine Beichte (1882) * Mein Glaube (1885) * An einen Revolutionär (1886) * Kurze Auslegung des Evangeliums (1891) * An den Herausgeber einer englischen Zeitung (1894) * An den Amerikaner Crosbee (1896) * Brief an Eugen Heinrich Schmitt (1896) * Die Christliche Lehre (1899) * Tagebücher (1895-1898)

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Probekapitel  [Download]

  

Medienstimmen

Die vom Herausgeber Ulrich Klemm zusammengestellte Textauswahl konzentriert sich neben kurzen Auszügen aus religionskritischen Hauptwerken auf entsprechende Briefe und Tagebuchaufzeichnungen. (Wolfram Beyer in Graswurzelrevolution März 2013)

Dem schmalen Band mit den meist stark gekürzten Texten von Tolstoi kommt das Verdienst zu, die Einstellungen zu Religion und Unterschiede zur offiziellen Kirche dem Vergessen entrissen zu haben. Der begnadete Schriftsteller wird meist auf seine literarischen Qualitäten reduziert. Seine ethischen und politischen Positionen mögen noch so idealistisch und überholt erscheinen, gleichwohl verdienen sie auch heute noch öffentliche Aufmerksamkeit. (...) Gleichwohl muss schon problematisiert werden, ob mit der gewählten Dokumentation auch die religionskritische Komponente des Schriftstellers deutlich wird. Meist enthalten sie Ausführungen über Tolstois positive Deutung des Christentums, nicht aber über seine Differenzen zur seinerzeitigen Kirche.
(Armin Pfahl-Traughber für Humanistischer Pressedienst, 17.7.2013)

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Ali Dashti: 23 Jahre. Die Karriere des Propheten Muhammad

Ali Dashti: 23 Jahre. Die Karriere des Propheten Muhammad


Ali Dashti

23 Jahre. Die Karriere des Propheten Muhammad
Übersetzt, überarbeitet und herausgegeben von Bahram Choubine und Judith West

Dritte, durchgesehene Auflage
344 Seiten, kartoniert, Euro 18,50
ISBN 978-3-86569-080-7
erschienen 2003

18,50 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Esther Vilar: Der betörende Glanz der Dummheit

Esther Vilar: Der betörende Glanz der Dummheit


Esther Vilar

Der betörende Glanz der Dummheit

Durchgesehene Neuauflage
196 Seiten, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-066-1
erschienen 2011

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Karlheinz Deschner: Abermals krähte der Hahn

Karlheinz Deschner: Abermals krähte der Hahn


Karlheinz Deschner

Abermals krähte der Hahn
Eine Demaskierung des Christentums von den Evangelisten bis zu den Faschisten

1019 Seiten, gebunden, Euro 44.- 
ISBN 978-3-86569-188-0
erschienen 2015

44,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Peter Kropotkin: Gegenseitige Hilfe

Peter Kropotkin: Gegenseitige Hilfe


Peter Kropotkin

Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt
Übersetzung von Gustav Landauer

Mit einem Vorwort von Franz M. Wuketits

253 Seiten, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-905-7
Trotzdem bei Alibri
erschienen 2011

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Carsten Frerk: Caritas und Diakonie in Deutschland

Carsten Frerk: Caritas und Diakonie in Deutschland


Carsten Frerk

Caritas und Diakonie in Deutschland

Durchgesehene Neuauflage
370 Seiten, kartoniert, Euro 24.-
ISBN 3-86569-000-9
erschienen 2012

24,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Irene Wagner: Rudolf Steiners langer Schatten

Irene Wagner: Rudolf Steiners langer Schatten


Irene Wagner

Rudolf Steiners langer Schatten
Die okkulten Hintergründe von Waldorf & Co

405 Seiten, kartoniert, Euro 24.-
ISBN 978-3-86569-069-2
erschienen 2012

24,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.229s