Marvin Chlada/Gerd Dembowski (Hrsg.): Das Foucaultsche Labyrinth

Marvin Chlada/Gerd Dembowski (Hrsg.): Das Foucaultsche Labyrinth
Bild vergrößern

14,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Marvin Chlada/Gerd Dembowski (Hrsg.)

Das Foucaultsche Labyrinth
Eine Einführung

223 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 14,50
ISBN 3-932710-32-0
erschienen 2002


Marvin Chlada/Gerd Dembowski (Hrsg.): Das Foucaultsche Labyrinth

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

Michel Foucault (1926-1984) gehört zu den am intensivsten rezipierten Philosophen des 20. Jahrhunderts; dabei wird er – nicht nur wegen seiner Formulierung vom „Ende des Menschen“ – sehr kontrovers diskutiert. Die Einführung in das Labyrinth Foucaultschen Denknens macht sich dessen Perspektivismus zu eigen und wirft von unterschiedlichen Standpunkten aus Blicke auf die wichtigsten Facetten seiner Philosophie. Darüber hinaus untersuchen die AutorInnen den Gebrauchswert seiner Ideen und deren Rezeption in Kunst und Politik.

 

Aus dem Inhalt

Mit Beiträgen von Velten Schäfer, Tilo Fuchs, Torsten Junge, Marcus S. Kleiner, Sarah Dellmann, Martin Büsser, Helmut Vieritz, Siegfried Jäger, Daniel Loick, Hartmut Abendschein, Thomas Ernst, Thomas Ballhausen, Bernhard H. F. Taureck, Thomas Brandstetter, Gerd Dembowski

Inhaltsverzeichnis [Download]
Probekapitel [Download]

 

Medienstimmen

Von unterschiedlichen Standpunkten werfen die Autoren Blicke auf die wichtigsten Facetten seiner sehr umstrittenen Philosophie und untersuchen den Gebrauchswert seiner Ideen. (Main-Echo, 11.10.2002)

Eines der größten Verdienste dieses Buches ist es, das Verhältnis von Foucault und Adorno neu zu beleuchten und dabei nicht auf Habermas hereinzufallen. (D. Boris in Graswurzelrevolution 10/2002)

Medienstimmen [Download]

 

Weitere Informationen

Informationen zu Marvin Chlada  [hier klicken]
Homepage von Marvin Chlada  [hier klicken]
Weitere Werke von Marvin Chlada  [hier klicken]

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Jahresabonnement MIZ /  D

Jahresabonnement MIZ / D

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Chlada/Dembowski/Ünlü: Alles Pop? Kapitalismus und Subversion

Chlada/Dembowski/Ünlü: Alles Pop? Kapitalismus und Subversion


Marvin Chlada / Gerd Dembowski / Deniz Ünlü

Alles Pop?
Kapitalismus und Subversion

356 Seiten, kartoniert, Euro 19.-
ISBN 3-932710-48-7
erschienen 2003

19,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.139s