Simon Schneeberger: Fundamentalismus für Einsteiger

Simon Schneeberger: Fundamentalismus für Einsteiger
Bild vergrößern

14,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Simon Schneeberger

Fundamentalismus für Einsteiger

197 Seiten, kartoniert, Euro 14.-
ISBN 978-3-86569-061-6
erschienen 2010


Simon Schneeberger: Fundamentalismus für Einsteiger

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen]

 

Werden Sie Fundamentalist, genießen Sie den Segen der Intoleranz! Denn dem Fundamentalismus gehört die Zukunft. Er ist der neue Megatrend schlechthin. Was er anzubieten hat, ist spektakulär. Eine Heilige Schrift genügt als Erklärung sämtlicher irdischer und außerirdischer Phänomene und zur Gestaltung unseres Lebens. Wozu Naturwissenschaften studieren, wenn das, was man wissen muss, auf wenigen Seiten in der Bibel geboten wird? Warum sich um Wirtschaft und Umwelt sorgen, wo doch für alles geoffenbarte Antworten existieren? Damit erfüllt der Fundamentalismus eines der höchsten Gütekriterien unserer Zeit, das der Effizienz.
Wer Fundamentalismus für Einsteiger für polemisch, satirisch und provokativ hält, könnte Recht haben – hat die Chance, Fundamentalist zu werden, aber verpasst.


Aus dem Inhalt

Grünes Licht für Fundamentalisten * Der Islamismus als Wegbereiter für den christlichen Fundamentalismus * Religiöse Gefühle: Die besten Waffen im „postsäkularen Zeitalter“ * Die Zukunft ist fundamentalistisch * Der Segen der Intoleranz * Der Gotteszorn als Garant des Erfolgs * Religion ist Krieg * Biblisches Kindertraining * Die Rute ist stets griffbereit * Reinheitsbälle und Abstinenzversprechen * Ist Barack Obama der Antichrist? * Der Gottesstaat * Willkommen zur Steinigung!

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Probekapitel  [Download]

 

Medienstimmen

Der Autor zeichnet in seinem Buch eine kurze, prägnante Charakteristik fundamentalistischer Strömungen. Seine These: Verletzte religiöse Gefühle sind zur wirksamsten politischen Waffe geworden, effektiver als Maschinenpistolen. Sie sind die Bomben in der politisch korrekten Kultur. Sie zwingen die demokratische Gesellschaft und die aus der Aufklärung resultierenden Werte in die Knie. Vor ihnen zittern Intellektuelle und Politiker. (...) Schneeberger zeichnet nicht nur eine bissige Geschichte des Fundamentalismus und seiner Merkmale. Sein Verdienst ist es, immer wieder mit Humor, polemisch, provokativ und satirisch an das Thema heran zu gehen – vielleicht die erträglichste Form, um diesem Rückfall in vergangene Jahrhunderte zu begegnen. (Roman Schweidlenka in Contraste, Januar 2011)

Was die Kritik am Fundamentalismus betrifft (hier speziell der amerikanischen Pfingstbewegung, deren Glaubensinhalte und gesellschaftlichen Ansichten dargestellt werden), so geschieht dies mit durchaus überzeugenden Argumenten. (Ekkehard P. Langner in ekz-Informationsdienst 42/2010)

Sicherlich ein polemisches, satirisches und provokatives Buch, wie schon der ironische Titel verheißt: Fundamentalismus für Einsteiger – aber eine Streitschrift, die notwendiger denn je erscheint, weil Religion(en) immer fundamentalistischer werden, nicht nur der Islam, auch das Christentum, ob nun in evangelikal-pfingstlerischer Prägung oder der immer weiter nach rechts rückende Vatikan... (Thomas Bernhard für lehrerbibliothek.de, Mai 2011)

Medienstimmen  [Download]

 

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Hans Albert: Zur Analyse und Kritik der Religionen

Hans Albert: Zur Analyse und Kritik der Religionen


Hans Albert

Zur Analyse und Kritik der Religionen

172 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 978-3-86569-270-2
erschienen 2017

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Klassiker Band 3 Albert Dulk: „Nieder mit den Atheisten!

Klassiker Band 3 Albert Dulk: „Nieder mit den Atheisten!"


Albert Dulk

„Nieder mit den Atheisten!“
Ausgewählte religionskritische Schriften aus der frühen Freidenkerbewegung
Klassiker der Religionskritik, Bd. 3
Hrsg. und eingeleitet von Heiner Jestrabek

156 Seiten, kartoniert, Euro 13.-
ISBN 3-932710-53-3
erschienen 1995

13,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Reinhold Schlotz: Von Golgatha nach Auschwitz

Reinhold Schlotz: Von Golgatha nach Auschwitz


Reinhold Schlotz
Von Golgatha nach Auschwitz
Die Mitverantwortung des Christentums für den Holocaust

125 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-242-9
erschienen 2016

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Franz Josef Wetz: Rebellion der Selbstachtung

Franz Josef Wetz: Rebellion der Selbstachtung

Franz Josef Wetz

Rebellion der Selbstachtung
Gegen Demütigung

Zweite, korrigierte Auflage

193 Seiten, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-177-4
erschienen 2018

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Marvin Chlada: Dialektik des Dekolletés

Marvin Chlada: Dialektik des Dekolletés


Marvin Chlada

Dialektik des Dekolletés
Zur kritischen Theorie der Oberweite

126 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 3-86569-019-X
erschienen 2006

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Alexander Markus Homes: Prügel vom lieben Gott

Alexander Markus Homes: Prügel vom lieben Gott


Alexander Markus Homes

Prügel vom lieben Gott
Eine Heimbiografie

Erweiterte Neuauflage
153 Seiten, kartoniert, Euro 13.-
ISBN 978-3-86569-183-5
erschienen 2014

13,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.221s