Eva S. Bernauer: Vier Frauen und ein Scharlatan (E-Book)

Eva S. Bernauer: Vier Frauen und ein Scharlatan (E-Book)
Bild vergrößern

12,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

E-Book Ausgabe (pdf)

Diese Ausgabe wird Ihnen nach Prüfung der Bestellung elektronisch per Mail zugestellt.


Eva S. Bernauer

Vier Frauen und ein Scharlatan
Satirischer Esothriller

233 Seiten, Euro 12,99
ISBN 978-3-86569-182-8
erschienen 2014


Eva S. Bernauer: Vier Frauen und ein Scharlatan (E-Book)

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

Ein bisschen Chakrenmassage, ein bisschen Lichtarbeit, ein bisschen plaudern mit den Wesen der fünften Dimension. Das Leben der vier Freundinnen verläuft in sanften, ganzheitlichen Bahnen. Dabei vertrauen sie voll und ganz auf die spirituelle Führung ihres „Meisters“. Und auf die magischen Heilkugeln, die aus dem Amazonas-Urwald kommen, und denen die vier „Schwestern“ zu einem Umsatzhöhenflug verhelfen. Eine Einladung zu einem Treffen mit dem Meister scheint der Höhepunkt ihres spirituellen Aufstiegs zu werden.
Doch dann gerät diese schöne Welt, in der das Universum Wünsche erfüllt nach und nach aus den Fugen. Und selbst die Heilkugeln spielen am Ende eine unheilvolle Rolle...
Beklemmend gut recherchiert, schnörkellos in Szene gesetzt, mit beißendem Humor geschrieben.

… hervorragend gelungen. Es beschleicht den Leser ein unwirkliches Gefühl, wenn er in die beschriebene esoterische Welt eintaucht. Können Menschen das tatsächlich glauben? Eine fantastische, immer mehr an Spannung gewinnende Geschichte, die durch die Recherchen der Autorin die ungeschminkte Realität wiedergibt. Das Buch vermittelt hautnah wie absurd, geschäftsträchtig und auch gefährlich Esoterik sein kann.
Prof. Dr. Heinz Oberhummer, Science Busters

 

Aus dem Inhalt
 

Probekapitel  [Download]

 

Medienstimmen

Wer anhand der Beschreibung dieser dramatischen Ereignisse (und des drastischen Endes, das hier noch nicht verraten sei) glaubt, Vier Frauen und ein Scharlatan sei ein ernstes Buch, kann beruhigt sein. Trotz des im Grunde todernsten Themas gelingt der Autorin ein kurzweiliges, vergnügliches Buch, das durch sprachlichen Witz und Scharfsinn besticht. (Holger von Rybinski in Skeptiker 4/2014)

Eine Realsatire, die den Anspruch voll erfüllt, akribisch darzustellen, wie es mittlerweile in der Mainstream-Eso-Szene abläuft. Es gibt auch viel zu Lachen, denn die Klischees, die zu Recht in Bezug auf die Szene bestehen, werden genüsslich ausgewalzt und sorgen für etliche Schenkelklopfer. (...) Ein ganz besonderer Buch-Tipp...
(Elke Hergenröther für Ratgeber-News-Blog, 27.10.2014)

 


Weitere Informationen

Informationen zu Eva S. Bernauer  [hier klicken]

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Franz Josef Wetz: Rebellion der Selbstachtung (E-Book)

Franz Josef Wetz: Rebellion der Selbstachtung (E-Book)

E-Book Ausgabe (pdf)

Diese Ausgabe wird Ihnen nach Prüfung der Bestellung elektronisch per Mail zugestellt.


Franz Josef Wetz

Rebellion der Selbstachtung
Gegen Demütigung

193 Seiten, pdf-Datei, Euro 13,99
ISBN 978-3-86569-712-4
erschienen 2014

13,99 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.144s