Nyncke / Schmidt-Salomon, Die Geschichte vom frechen Hund

Nyncke / Schmidt-Salomon, Die Geschichte vom frechen Hund
Bild vergrößern

12,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Michael Schmidt-Salomon / Helge Nyncke

Die Geschichte vom frechen Hund
Warum es klug ist, freundlich zu sein

40 Seiten, durchgehend vierfarbig illustriert, gebunden, Euro 12.-
ISBN 978-3-86569-041-8
erschienen 2008


Nyncke / Schmidt-Salomon, Die Geschichte vom frechen Hund

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

Der Freche Hund wird von allen gefürchtet. Denn vor seinen Frechheiten ist niemand sicher. Aber eines Tages hat der Freche Hund ein Problem...
Nach dem provozierenden „Ferkelbuch“ haben Michael Schmidt-Salomon und Helge Nyncke nun gemeinsam ein Buch gemacht, das Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren grundlegendes ethisches Verhalten vermitteln soll. Anknüpfend an die Erkenntnisse über die „Evolution der Kooperation“ wird Kindern gezeigt, daß ein fairer Umgang mit anderen letztlich auch Vorteile für einen selbst bringt.
Ein Buch für alle Eltern, die ihren Kindern soziales Verhalten vermitteln wollen, ohne dabei auf Konzepte von Schuld oder schlechtem Gewissen zurückzugreifen.

 

Aus dem Inhalt

Probeseiten  [Download]

 

Medienstimmen

Diese wundervolle moralphilosophische Fallstudie wird ihre Wirkung nicht verfehlen und dasGute im Kinde wachwecken: (...) So läuft diese wunderbar illustrierte Geschichte alsbald auf ein Happyend (Alle sind Freunde) zu: „Wer andre quält, ist schnell allein“. So ist’s und so sollte es sein und so wird es hoffentlich sein... Ein unverzichtbarer Begleiter für Ihren Erziehungsauftrag! (Das dosierte Leben 62 (2008))

 

Weitere Informationen

Informationen zu Helge Nyncke [hier klicken]
Helge Nyncke bei Wikipedia [hier klicken]
Weitere Werke von Helge Nyncke [hier klicken]

 

Informationen zu Michael Schmidt-Salomon  [hier klicken]
Michael Schmidt-Salomon bei Wikipedia  [hier klicken]
Homepage von Michael Schmidt-Salomon  [hier klicken]
Weitere Werke von Michael Schmidt-Salomon  [hier klicken]

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Karlheinz Deschner: Opus diaboli

Karlheinz Deschner: Opus diaboli


Karlheinz Deschner

Opus diaboli
Fünfzehn unversöhnliche Essays über die Arbeit im Weinberg des Herrn

276 Seiten, gebunden, Euro 22.-
ISBN 978-3-86569-193-4

22,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Helge Nyncke: Ich darf das!

Helge Nyncke: Ich darf das!


Helge Nyncke

Ich darf das!
Ein Mutmach-Buch für alle, die sich keinen Spaß verderben lassen

40 Seiten, gebunden, durchgehend vierfarbig illustriert,
Euro 13.-
ISBN 978-3-86569-170-5
erschienen 2013
 

13,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Summanen / Arpiainen: Das Familienbuch

Summanen / Arpiainen: Das Familienbuch


Edward Summanen / Johanna Arpiainen

Das Familienbuch

Aus dem Schwedischen übersetzt von Eno Liedtke
32 Seiten, vierfarbig illustriert, gebunden, Euro 12.-
ISBN 978-3-86569-250-4
erschienen 2015

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Thekla, das kleine Schlossgespenst 1

Thekla, das kleine Schlossgespenst 1


Roswitha Kolter-Alex / Monika Schmittner / Silvia Wolf-Möhn

Thekla, das kleine Schlossgespenst
Mit Zeichnungen von Erich Sottung

122 Seiten, zahlreiche vierfarbige Abbildungen, gebunden, Euro 16.-
ISBN 3-932710-99-1
erschienen 2005

 

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Rainer Ponitka (Hrsg.): Konfessionslos in der Schule

Rainer Ponitka (Hrsg.): Konfessionslos in der Schule


Rainer Ponitka (Hrsg.)

Konfessionslos in der Schule
Ein Ratgeber

117 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-110-1
erschienen 2013

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Rolf Bergmeier: Christlich-abendländische Kultur.  Eine Legende

Rolf Bergmeier: Christlich-abendländische Kultur. Eine Legende


Rolf Bergmeier

Christlich-abendländische Kultur. Eine Legende
Über die antiken Wurzeln, den verkannten arabischen Beitrag und die Verklärung der Klosterkultur

Zweite, korrigierte Auflage
238 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 18.-
ISBN 978-3-86569-164-4
erschienen 2016

 

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.286s