Michael Wilk: Macht, Herrschaft und Emanzipation

Michael Wilk: Macht, Herrschaft und Emanzipation
Bild vergrößern

10,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Michael Wilk

Macht, Herrschaft, Emanzipation
Aspekte anarchistischer Staatskritik
 
138 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-931786-16-8
erschienen 1999


Michael Wilk: Macht, Herrschaft und Emanzipation
Vor dem Hintergrund seiner jahrelangen aktiven Erfahrung in der anarchistischen Bewegung setzt sich Michael Wilk mit den modernen Strukturen staatlicher Herrschaft über den Menschen auseinander. Machtstrukturen bleiben nicht folgenlos und beeinflussen das Verhalten und die Psyche aller Beteiligten. Und niemand ist nur Opfer, nur Täter. So ist ein wesentlicher Aspekt seiner Analyse auch das eigene Verhältnis zur Macht. Im Mittelpunkt stehen jedoch emanzipative Bewegungen und die Reaktionen und Befriedungsstrategien des Staates zur Herrschaftssicherung. Beispielhaft dargestellt werden die Veränderungen in diesem Bereich am Mediationsverfahren um den weiteren Ausbau des Rhein-Main-Flughafens.

»Macht ist ein vieldeutiger Begriff. Macht beschreibt das Verhältnis der Über- und Unterordnung zwischen Menschen, Gruppen und Organisationen. Max Webers Definition: Macht ist ‘die Chance innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen, gleichwohl worauf diese Chance beruht’ beschreibt den autoritären Charakter der Macht. Sie kann somit ein Verhältnis von Herrschern und Beherrschten beschreiben. (...)
Macht bedeutet nicht nur die Beschreibung eines linearen Verhältnisses von Herrschenden und Beherrschten. Obwohl Macht untrennbar mit Herrschaft verbunden scheint, und Herrschaft sich immer der Macht bedient, wirkt sie niemals nur ‘von oben nach unten’. Jedes Kräfteverhältnis, nicht nur das einer Herrschaft, sondern auch das Bestreben sich von ihr zu befreien, impliziert zwangsläufig eine Machtbeziehung. Macht steht also nicht einseitig auf Seiten der Herrschaft, sondern Macht steht ebenso auf Seiten der Freiheit.«

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

MIZ 3/14: Marx reloaded

MIZ 3/14: Marx reloaded

 

Die Zeitschrift ist auch als E-Paper verfügbar.

5,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Michael Schmidt-Salomon: Manifest des Evolutionären Humanismus

Michael Schmidt-Salomon: Manifest des Evolutionären Humanismus


Michael Schmidt-Salomon

Manifest des evolutionären Humanismus
Plädoyer für eine zeitgemäße Leitkultur
Zweite, korrigierte und erweiterte Auflage

196 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 3-86569-011-4
erschienen 2005

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Peter Kropotkin: Ethik

Peter Kropotkin: Ethik


Peter Kropotkin

Ethik
Ursprung und Entwicklung der Sitten
Mit einem Vorwort von Michael Schmidt-Salomon

334 Seiten, kartoniert, Euro 18.-
ISBN 978-3-86569-160-6
erschienen 2013

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Michael Albert: Parecon

Michael Albert: Parecon


Michael Albert

Parecon
Leben nach dem Kapitalismus
Übersetzt von Helmut Richter
 
300 Seiten, kartoniert, Euro 18.-
ISBN 978-3-931786-33-5
erschienen 2006

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Rolf Cantzen: Weniger Staat - mehr Gesellschaft

Rolf Cantzen: Weniger Staat - mehr Gesellschaft


Rolf Cantzen
 
Weniger Staat - mehr Gesellschaft
Freiheit – Ökologie – Anarchismus

264 Seiten, kartoniert, Euro 14.-
ISBN 978-3-922209-81-2
erschienen 1995

14,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Paul Lafargue: Das Recht auf Faulheit

Paul Lafargue: Das Recht auf Faulheit


Paul Lafargue

Das Recht auf Faulheit
Widerlegung des „Rechts auf Arbeit“ von 1848
Herausgegeben von Gerald Grüneklee und Michael Wilk

97 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-907-7
Trotzdem bei Alibri
erschienen 2010

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.137s