Dr. Carsten Frerk

Carsten Frerk, geboren 1945. Studium der Politikwissenschaft (Dipl.Pol.), Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin (Dr. rer. pol.). Freier Autor und Publizist; zuletzt erschienen Violettbuch Kirchenfinanzen. Wie der Staat die Kirchen finanziert (2010) und Gottes Werk und unser Beitrag. Kirchenfinanzierung in Österreich (zus. mit Christoph Baumgarten, 2012). Aktuell Leiter der außeruniversitären Forschungsgruppe Weltanschauungen in Deutschland (fowid.de). 

 Bei Alibri erschienene Publikationen:


Weitere Publikationen (Auswahl):

  • Das geraubte Siegel. Roman, 2003
  • Der Sohn des Freibeuters. Hamburg Anno 1591. Roman, 2000
  • Möglichkeiten und Grenzen der Praxisorientierung des Studiums von Politologen. Eine empirische Analyse, 1982

 

 

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

Parse Time: 0.291s