Mag. pharm. Dr. Edmund H. J. Berndt (geb. 1948) begann seine berufliche Laufbahn als Betriebsassistent in einem pharmazeutischen Betrieb. Nach einer Tätigkeit als Pharmaberater wurde er Apotheker, von 1991 bis zum Berufsende 2013 leitete er die eigene Apotheke in Lenzing. Der zunehmende wirtschaftliche Boom von Mitteln und Methoden, die schlicht auf abergläubischen, esoterischen, magischen Vorstellungen beruhen, brachte Dr. Berndt dazu, über die Grundlagen der Naturwissenschaft nachzudenken.
Er ist Mitglied der Wiener Skeptiker, der österreichischen Sektion der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. (GWUP).

Bei Alibri erschienene Publikation:

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

Parse Time: 0.189s