lhan Arsel

Prof. Dr. İlhan Arsel (1921-2010) studierte in Genf und promovierte in Verfassungsrecht. In Istanbul unterrichtete er über dreißig Jahre an der juristischen Fakultät. Nach dem Militärputsch 1960 war er an der Vorbereitung der neuen türkischen Verfassung beteiligt. Ab 1971 war er beratend und forschend an der Inter-University Associate, New York tätig. Er starb am 7. Februar 2010 und hinterließ über 15 islamkritische Bücher.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

Parse Time: 0.205s