Marion Marxen, Michael Seiterle und Alex Sonnentag kommen aus dem Raum Aschaffen­burg und sind nicht nur regelmäßige interessierte und engagierte „Nutzer“ der Aschaffenburger Kneipensze­ne sondern auch aktive Autoren des Vereins zur Förde­rung der Dichtung am Untermain.
Der Verein (Main-Reim) feiert 2014 sein 10-jähriges Jubliäum und versteht sich als Interessenvertretung und poetischer Anwalt für die Region. Ziel ist es, die Menschen zu eigenem lyrischen Schaffen anzuregen.
Keimzelle des Vereins ist eine Gruppe aktiver Lyri­ker aus Aschaffenburg und Umgebung, die sich regelmäßig austauschen und zu vorgegebenen Themen Ge­dichte verfassen, vortragen und diskutieren – natürlich finden diese Treffen in Aschaffenburger Kneipen statt. Dass dabei mitunter auch ungewöhnliche Themen wie Abwrackprämie, Hammerklavier, Pressack oder Vo­gelgrippe ihre lyrische Berechtigung finden, macht den Reiz dieser Treffen aus.
Darüber hinaus veranstaltet der Verein regelmäßig Lesungen mit dem besonderen Konzept „Poesie à la carte“. Dabei kann das Publikum anhand einer „Speisekarte“ selbst den Verlauf des Abends und die „servierten“ Gedichte bestimmen.
Auch die Arbeit mit Schulen und die Förderung des lyrischen Empfindens junger Menschen zählt zu den Anliegen des Vereins. Mit Lyrik-Workshops, der Ge­staltung von Unterrichtsstunden oder Lesungen in der Klasse eröffnet der Verein neue Zugänge zur Poesie.
Im Rahmen der Arbeit für die Dichtung der Region wurden bis dato zwei Gedichtwettbewerbe durchge­führt um den Status Quo des lyrischen Schaffens der Region zu ermitteln.
Mit diesen Aschaffenburger Kneipengeschichten bündeln die Autoren erstmals ihre schöpferischen Aktivitäten im Bereich der Prosa und verknüpfen damit zwei ihrer Leidenschaften. Sie wollen der vielfältigen Kneipenlandschaft ein Denkmal setzen und zum Besuch derselben anregen. Ob mit oder ohne Buch. Schreibend, trinkend, redend oder schweigend.

Bei Alibri erschienene Publikation

 Links:

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

Parse Time: 0.328s