Masih Alinejad: Der Wind in meinem Haar

Masih Alinejad: Der Wind in meinem Haar
Bild vergrößern

24,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Masih Alinejad

Der Wind in meinem Haar
Mein Kampf für die Freiheit iranischer Frauen

480 Seiten, Fotos, Klappenbroschur, Euro 24.-
ISBN 978-3-86569-340-2

erschienen 2021


Masih Alinejad: Der Wind in meinem Haar

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

Die außergewöhnlichen Memoiren einer furchtlosen iranischen Journalistin im Exil über ihre Konflikte mit der Tradition, ihre Flucht aus ihrem Heimatland und eine von ihr initiierte Online-Bewegung gegen die Hidschab-Pflicht.
Masih Alinejad wächst in einem kleinen Dorf im Norden des Irans auf, doch sie rebelliert bereits in jungen Jahren gegen eine Regierung, die Frauen dazu zwingt, sich zu verschleiern, also den Hidschab zu tragen. Für ihren politischen Aktivismus wirft man sie erst von der Schule und sperrt sie dann ins Gefängnis. Mit einer vorehelichen Schwangerschaft und einer Scheidung bringt sie ihre religiös-konservative Familie in Verlegenheit. Als Journalistin fordert sie die Führer der Islamischen Republik heraus und wird dafür von der Parlamentsberichterstattung ausgeschlossen. Sie geht ins Exil, aber hört nicht auf, für Frauenrechte zu kämpfen. Um iranischen Frauen eine Plattform dafür zu geben, gegen die Hidschab-Pflicht zu protestieren, ruft sie die Kampagne My Stealthy Freedom – Meine heimliche Freiheit ins Leben. Die Resonanz ist überwältigend: Tausende iranischer Frauen veröentlichen Fotos und Videos von sich ohne den Hidschab und protestieren so gegen eine Regierung, die Frauen die Freiheit nimmt, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

 

Aus dem Inhalt
 
 

Leseprobe [Download]

 

Medienstimmen

...

 

Weitere Informationen

Informationen zu Masih Alinejad [hier klicken]

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.159s