Rachid Boutayeb: Orgasmus und Gewalt

Rachid Boutayeb: Orgasmus und Gewalt
Bild vergrößern

9,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Rachid Boutayeb

Orgasmus und Gewalt
Minima islamica

96 Seiten, kartoniert, Euro 9.-
ISBN 978-3-86569-179-8
erschienen 2014

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich


Rachid Boutayeb: Orgasmus und Gewalt

[Aus dem Inhalt] [Weitere Informationen]

 

In seinen Texten befasst sich Rachid Boutayeb mit dem Körper im Islam. Es geht darin nicht nur um den „phallozentrischen Diskurs der Orthodoxie“ und die Gewalt gegen die Weiblichkeit, sondern auch um tieferliegende Fragen der Autonomie des Körpers. Dabei bringt Boutayeb vor allem die dissidenten Stimmen des Maghreb gegen die Orthodoxie in Stellung.

 

Aus dem Inhalt 

* Duloser Körper * Khatibi vivant! * Marginalien * Jargon der Barmherzigkeit * Begegnungsvergessenheit * Ambiguitätsintoleranz * double-critique * Aziz Al-Azmeh: ein arabischer Jakobiner
 

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Probekapitel  [Download]

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Rachid Boutayeb  [hier klicken]
Weitere Werke von Rachid Boutayeb  [hier klicken]

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Jürgen Beetz: Menschen wie ich

Jürgen Beetz: Menschen wie ich

Jürgen Beetz

Menschen wie ich
Eine KI erwacht zum Leben. Roman

341 Seiten, kartoniert, Euro 18.-
ISBN 978-3-86569-338-9

erscheint März 2022

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Andreas Becke: Der philosophische Diskurs der Säkularisierung

Andreas Becke: Der philosophische Diskurs der Säkularisierung

 

Andreas Becke

Der philosophische Diskurs der Säkularisierung

143 Seiten, kartoniert, Euro 15.-
ISBN 978-3-86569-357-0

erschienen 2022

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Nedjib Sidi Moussa: Wie Muslime erzeugt werden

Nedjib Sidi Moussa: Wie Muslime erzeugt werden


Nedjib Sidi Moussa

Wie Muslime erzeugt werden
Essay über Konfessionalisierung und „Rassialisierung“ der sozialen Frage

Aus dem Französischen übersetzt von Lou Marin

167 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 978-3-86569-293-1

erschienen 2018

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Leo Tolstoi: Die Sklaverei unserer Zeit

Leo Tolstoi: Die Sklaverei unserer Zeit


Leo N. Tolstoi

Die Sklaverei unserer Zeit
Ausgewählte Texte
Mit einem Vorwort von Ulrich Klemm und einem Essay von Erich Mühsam
 
121 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 3-86569-901-4
Trotzdem bei Alibri
erschienen 2007

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ilhan Arsel: „Frauen sind eure Äcker“

Ilhan Arsel: „Frauen sind eure Äcker“

 
Ilhan Arsel

„Frauen sind eure Äcker“
Frauen im islamischen Recht
Aus dem Türkischen übersetzt und herausgegeben von Arzu Toker

Zweite, erweiterte und korrigierte Auflage
404 Seiten, kartoniert, Euro 24.-
ISBN 978-3-86569-227-6

erschienen 2018

24,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Alfred Binder: Buddhismus. Lehre und Kritik

Alfred Binder: Buddhismus. Lehre und Kritik


Alfred Binder

Buddhismus
Lehre und Kritik

316 Seiten, kartoniert, Euro 20.-
ISBN 978-3-86569-243-6
erschienen 2017

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.193s