Johannes Neumann: Humanismus und Kirchenkritik

Johannes Neumann: Humanismus und Kirchenkritik
Bild vergrößern

25,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Johannes Neumann

Humanismus und Kirchenkritik
Beiträge zur Aufklärung

Mit einer biographisch-bibliographischen Studie von Theodor W. Beine, einem Nachwort von Ursula Neumann und einem Vorwort von Horst Groschopp

Reihe Humanismusperspektiven, Band 5

296 Seiten, kartoniert, Euro 25.-
ISBN 978-3-86569-288-7

erschienen 2019


Johannes Neumann: Humanismus und Kirchenkritik

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

 

Der Sammelband verfolgt an ausgewählten Publikationen, wie und warum der renommierte Kirchenrechtler Johannes Neumann (1929-2013) Ende der 1970er Jahre das katholische Gehäuse verlässt, sich seine Kirchen- zu einer Gesellschafts- und Staatskritik (Religionsverfassung) erweitert, er über Atheismus schreibt, Humanismusforschungen unternimmt und schließlich humanistische Organisationen ratgebend unterstützt.

 

Aus dem Inhalt 

Wie kommt es, dass ich noch lebe? (2007) * Der Reichsdeputationshauptschluss von 1803 (2002) * Streitfragen im Staat-Kirche-Verhältnis (2000) * Kultur- statt Kirchensteuer? (2000) * Zur gesellschaftlichen Stellung, Entwicklung und Wandlung des modernen Atheismus (1995) * Für eine – neue – humanistische Sozialpolitik? (1998) * Am Anfang war der Humanismus (1999) * Humanismus als Form autonomer Wertentscheidung (2000) * Religion – Säkularisation – Gesellschaft (2005) * Humanismus organisieren? (2005) * Gleichbehandlung (2007)

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Leseprobe  [Download]

 

Medienstimmen

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Johannes Neumann  [hier klicken]

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Franz Buggle: Denn sie wissen nicht, was sie glauben

Franz Buggle: Denn sie wissen nicht, was sie glauben


Franz Buggle

Denn sie wissen nicht, was sie glauben
Oder warum man redlicherweise nicht mehr Christ sein kann
Eine Streitschrift

Durchgesehene Neuauflage 2012
472 Seiten, kartoniert, Euro 24.-
ISBN 3-86569-077-7
erschienen 2012

24,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Carsten Frerk: Violettbuch Kirchenfinanzen

Carsten Frerk: Violettbuch Kirchenfinanzen


Carsten Frerk

Violettbuch Kirchenfinanzen
Wie der Staat die Kirchen finanziert

270 Seiten, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-039-5
erschienen 2010

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.183s