Andreas Kilian: Egoismus, Macht und Strategien

Andreas Kilian: Egoismus, Macht und Strategien
Bild vergrößern

16,00 EUR

inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Andreas Kilian

Egoismus, Macht und Strategien
Soziobiologie im Alltag

212 Seiten, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-047-0
erschienen 2009

Restexemplare direkt beim Verlag erhältlich


Andreas Kilian: Egoismus, Macht und Strategien

[Aus dem Inhalt] [Weitere Informationen]

 

Heftig wird darüber gestritten, wie stark das biologische Erbe unser Verhalten beeinflusst. Neuere Forschungen haben gezeigt, dass wir nach wie vor vom „Steinzeitmenschen“ in uns geprägt werden. Ein hunderttausende Jahre alter Egoismus bestimmt unsere Fortpflanzungssysteme, die Art, wie wir uns vom Kind zum Erwachsenen entwickeln, die Rollen, die wir erst in der Spielgruppe einüben und später dann im Berufsleben zu vervollkommnen suchen. Egoismus, Macht und Strategien stellt archaische Verhaltensstrategien im heutigen Alltag dar. Dabei zeigt sich: Was in der letzten Eiszeit unser Überleben sicherte, hat heute oft keinen Sinn mehr, sondern kann uns im Gegenteil sogar in eine globale Katastrophe führen. Doch wir sind diesem „Steinzeiterbe“ nicht hilflos ausgeliefert. Wenn wir erkennen und reflektieren, was uns „lenkt“, können wir nicht nur anders handeln, sondern es werden auch Alternativen zur gegenwärtigen Wirtschafts- und Sozialordnung sichtbar.


 

Aus dem Inhalt

Die Erscheinungsformen des Egoismus * Das Ego aus der Sicht der Gene * Strategien, Taktiken und Strategeme * Sexualverhalten als Anpassung * Fortpflanzungssysteme * Investitionen in die Fortpflanzung * Der Einfluss der Geburtenfolge * Die psychologisch-charakterlichen Archetypen

 

 

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Probekapitel  [Download]

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Andreas Kilian  [hier klicken]
Weitere Werke von Andreas Kilian  [hier klicken]

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Boutayeb / Roes: Der eifersüchtige Gott

Boutayeb / Roes: Der eifersüchtige Gott

Rachid Boutayeb / Michael Roes

Der eifersüchtige Gott
Ein Gespräch

91 Seiten, kartoniert, Euro 9.-
ISBN 978-3-86569-165-1
erschienen 2013

9,00 EUR (inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sadegh Hedayat: Karawane Islam. Eine Satire

Sadegh Hedayat: Karawane Islam. Eine Satire


Sadegh Hedayat

Karawane Islam. Eine Satire
Übersetzt und herausgegeben von Bahram Choubine und Judith West

100 Seiten, Abbildungen, gebunden, Euro 13,50
ISBN 3-932710-20-7
erschienen 1999

13,50 EUR (inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Rainer Schreiber: Religion, Volk, Identität?

Rainer Schreiber: Religion, Volk, Identität?


Rainer Schreiber

Religion, Volk, Identität?
Das Judentum in der Sackgasse des modernen Nationalismus

133 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-178-1
erschienen 2014

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich

10,00 EUR (inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
MIZ 4/11: Gretchenfrage reversed – Frauen und Religion

MIZ 4/11: Gretchenfrage reversed – Frauen und Religion

4,00 EUR (inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gerhard Vollmer: Gretchenfragen an Naturalisten

Gerhard Vollmer: Gretchenfragen an Naturalisten


Gerhard Vollmer

Gretchenfragen an Naturalisten

Erweiterte Neuauflage
111 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-278-8
erschienen 2017

10,00 EUR (inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
JungdemokratInnen/Junge Linke (Hrsg.): Stoffkunde

JungdemokratInnen/Junge Linke (Hrsg.): Stoffkunde

JungdemokratInnen/Junge Linke (Hrsg.)

Stoffkunde
Drogen: Was wirkt wie und warum

119 Seiten, kartoniert, Euro 7.-
ISBN 3-932710-50-9
erschienen 2003

7,00 EUR (inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.202s