Hans Albert: Zur Analyse und Kritik der Religionen

Hans Albert: Zur Analyse und Kritik der Religionen
Bild vergrößern

12,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Hans Albert

Zur Analyse und Kritik der Religionen

172 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 978-3-86569-270-2
erschienen 2017


Hans Albert: Zur Analyse und Kritik der Religionen

[Aus dem Inhalt] [Medienstimmen] [Weitere Informationen]

In kurzen Kapiteln erörtert Hans Albert zentrale Probleme moderner Religionsauffassungen. Aus der Perspektive des kritischen Rationalismus setzt sich der Philosoph mit der Idee der reinen Religion, den Lösungsangeboten für das Theodizeeproblem oder den Versuchen, religiöse Texte partiell zu entmythologisieren, auseinander. Als Ergebnis seiner Analyse und Kritik der Religionen kommt Hans Albert zu der Auffassung, dass es zahlreiche Gründe gibt, auf die Annahme der Existenz Gottes zu verzichten, und dass ein glückliches Leben auch ohne den Glauben an einen Gott möglich ist.

 

Aus dem Inhalt

Die Idee der reinen Religion * Das religiöse Denken und der Antirealismus * Das historische Fundament des Christentums und seine Probleme * Das Theodizeeproblem * Glaube und Wissen: Grenzen der kritischen Methode? * Zur Entmythologisierungsdebatte * Zur Entscheidung über den Glauben an Gott * Theologie, Glaube und Gesellschaft * Das Sinnproblem und der Atheismus * Die Religion und die Frage nach dem Glück

Inhaltsverzeichnis  [Download]
Probekapitel  [Download]

 

Weitere Informationen

Informationen zu Hans Albert  [hier klicken]
Hans Albert bei Wikipedia  [hier klicken]
Weitere Werke von Hans Albert  [hier klicken]

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Klassiker Band 1 Denis Diderot: Ausgewählte Texte

Klassiker Band 1 Denis Diderot: Ausgewählte Texte


Denis Diderot

Ausgewählte Texte
Mit der deutschen Erstübersetzung „Der Spaziergang des Skeptikers oder Die Alleen“
Klassiker der Religionskritik, Bd. 1
Zusammengestellt und kommentiert von Manfred Hess

368 Seiten, kartoniert, Euro 15.-
ISBN 3-932710-51-7
erschienen 1984

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Paul Henri Thiry d’Holbach: Der gesunde Menschenverstand

Paul Henri Thiry d’Holbach: Der gesunde Menschenverstand


Paul Henri Thiry d’Holbach

Der gesunde Menschenverstand
Aufklärerische Streitschrift und grundlegendes Dokument der Religionskritik
Nach einer Übersetzung von Samuel Ludvigh,
neu herausgegeben und kommentiert von Gottfried Beyvers und Angelika Penzkofer-Beyvers

246 Seiten, kartoniert, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-234-4
erschienen 2016

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Michael Schmidt-Salomon: Auf dem Weg zur Einheit des Wissens

Michael Schmidt-Salomon: Auf dem Weg zur Einheit des Wissens


Michael Schmidt-Salomon

Auf dem Weg zur Einheit des Wissens
Die Evolution der Evolutionstheorie und die Gefahren von Biologismus und Kulturismus
Schriftenreihe der Giordano Bruno Stiftung

44 Seiten, geheftet, Euro 5.-
ISBN 3-86569-200-1
erschienen 2007

5,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Franz Wuketits: Evolution ohne Fortschritt

Franz Wuketits: Evolution ohne Fortschritt


Franz M. Wuketits

Evolution ohne Fortschritt
Aufstieg oder Niedergang in Natur und Gesellschaft

Erweiterte Neuauflage
269 Seiten, kartoniert, Euro 18,50
ISBN 3-86569-040-8
erschienen 2009

18,50 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Boutayeb / Roes: Der eifersüchtige Gott

Boutayeb / Roes: Der eifersüchtige Gott

Rachid Boutayeb / Michael Roes

Der eifersüchtige Gott
Ein Gespräch

91 Seiten, kartoniert, Euro 9.-
ISBN 978-3-86569-165-1
erschienen 2013

9,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Alfred Binder: Mythos Zen

Alfred Binder: Mythos Zen


Alfred Binder

Mythos Zen

277 Seiten, kartoniert, Euro 18.-
ISBN 978-3-86569-057-9
erschienen 2009

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.197s