Daniela Wakonigg: Freddy, das Glücksschwein

Daniela Wakonigg: Freddy, das Glücksschwein
Bild vergrößern

16,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Daniela Wakonigg

Freddy, das Glücksschwein

Illustriert von Joachim Sohn

40 Seiten, gebunden, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-268-9
Ab 6 Jahren

erschienen 2020


Daniela Wakonigg: Freddy, das Glücksschwein

[Aus dem Inhalt] 

 

Freddy ist ein Glücksschwein, doch das war nicht immer so: geboren als eines von tausenden Ferkeln in einem riesigen Schweinemastbetrieb wird Freddy, der zu diesem Zeitpunkt noch nicht Freddy heißt, mit zwei Wochen von seiner Mutter getrennt und auf einen LKW verladen, um zum Schlachthof zu fahren.
Doch Freddy ist anders als die anderen Ferkel: mutig springt er aus dem fahrenden Lastwagen und landet unverletzt im Seitenstreifen. Von einer hinter dem LKW fahrenden Tierschützerin, die den Sprung des Ferkels beobachtet hat, wird Freddy auf einen Lebenshof gebracht, wo er seither ein glückliches Schweineleben führen darf.
Das Bilderbuch erzählt Freddys Geschichte ins Glück und macht gleichzeitig auf die katastrophalen Bedingungen in der Massentierhaltung aufmerksam.

Daniela Wakonigg, geboren 1973, studierte Philosophie und Theologie. Sie arbeitet als freie Journalistin für Rundfunk und Fernsehen. Neben ihrem religionskritischen Engagement setzt sie sich für den Tierschutz ein.

Joachim Sohn, 1968 in Wiesbaden geboren, studierte Philosophie und Filmwissenschaft und ist ausgebildeter Animationsdesigner. Hauptberuflich arbeitet er als Animations-Director für die Werbeindustrie, seit 2010 ist der überzeugte Humanist und Skeptiker auch als Autor tätig.

 

Aus dem Inhalt

Probeseiten 1 [Download]
Probeseiten 2

 [Download]

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Chikhi / Schönenbach, Ich will frei sein, nicht mutig

Chikhi / Schönenbach, Ich will frei sein, nicht mutig


Naïla Chikhi / Rebecca Schönenbach (Hrsg.)

Ich will frei sein, nicht mutig
FrauenStimmen gegen Gewalt

Vorwort von Lale Akgün

175 Seiten, kartoniert, Euro 14.-
ISBN 978-3-86569-328-0

Erschienen 2021

14,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Jacques Tilly: MEHR WAGEN

Jacques Tilly: MEHR WAGEN


Jacques Tilly

MEHR WAGEN.
Das Werkstattbuch

128 Seiten, gebunden, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-313-6

erschienen 2020

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Humanistischer Pressedienst (Hrsg.): Spott sei Dank # 1

Humanistischer Pressedienst (Hrsg.): Spott sei Dank # 1


Humanistischer Pressedienst (Hrsg.)

Spott sei Dank # 1

120 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 978-3-86569-312-9
erschienen 2019

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Humanistischer Pressedienst (Hrsg.): Spott sei Dank #2

Humanistischer Pressedienst (Hrsg.): Spott sei Dank #2


Humanistischer Pressedienst (Hrsg.)

Spott sei Dank! # 2

104 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 978-3-86569-321-1

erschienen 2020

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Michael Seiterle: Biergarten-Asyl

Michael Seiterle: Biergarten-Asyl


Michael Seiterle

Biergarten-Asyl
Aschaffenburger Parkgeschichten

157 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 978-3-86569-213-9

erschienen 2020

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Helge Nyncke: Ich darf das!

Helge Nyncke: Ich darf das!


Helge Nyncke

Ich darf das!
Ein Mutmach-Buch für alle, die sich keinen Spaß verderben lassen

40 Seiten, gebunden, durchgehend vierfarbig illustriert,
Euro 13.-
ISBN 978-3-86569-170-5
erschienen 2013
 

13,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.173s