Geschichte quer 6 – Weibsbilder (1998)

Geschichte quer  6 – Weibsbilder (1998)
Bild vergrößern

6,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Geschichte quer  6 – Weibsbilder (1998)
Geschichte Quer 6 (1998)
„Weibsbilder!“

 

 
Schwerpunktthema

Barbara Baumeister: Beginen im mittelalterlichen Augsburg * Nadja Bennewitz: Beginen und Seelfrauen in Nürnberg * Anne Schmucker: Frauen in der Reformationszeit – Die ersten Priesterehen in Augsburg * Nadja Bennewitz: Starffällige Frauen im Mittelalter und in der frühen Neuzeit in Nürnberg * Eva Strauß: Maximilian? Maximiliane! – Zwei weibliche Soldaten im 18. Jahrhundert * Birke Grießhammer: Dienstmädchen in Erlangen im 19. Jahrhundert * Monika Schmittner: „Abschreckende Beispiele sexueller Immoralität!" – Heiratsbeschränkungen in Bayern im 19. Jahrhundert und ihre Auswirkungen am Beispiel der Spessart-Region * Sybille Krafft: „Labora et ora!" – Arbeitshäuser für Frauen im 19. Jahrhundert * Sylvia Schaible: „... nicht ein rosiges Gesichtchen..." – Vom Alltag in der „Rettungsanstalt für verwahrloste Mädchen" * S. Michael Westerholz: Gedichte als Ewigkeits-Erinnerungen * Stefanie Ott-Frühwald: Anna Bernhardine Eckstein – Ein Leben für den Frieden * Monika Schmittner: „Politisch auf einer Stufe mit Unmündigen" – Emanzipationsbewegung unter dem Bayrischen Vereinsgesetz * Stephan Link: „Auch eine Dame hatte sich hierzu eingefunden“ – Frauen und Politik in Bamberg vor dem Ersten Weltkrieg * Ingrid Reuther: Lena Christ – Eine revisionsbedürftige Biografie * Günther Gerstenberg: Erinnerung an Rosa Aschenbrenner * Kerstin Engelhardt: Frauen im Konzentrationslager Dachau * Peter Heigl: Zwangsprostitution im KZ-Lagerbordell Flossenbürg * Susanne Rieger: „Ich hatte mich immer als gute Deutsche gefühlt“ – Das Leben der jüdischen Emigrantin Ilse Fuld aus Nürnberg * Karl Schweizer: „Ich habe mehr gelesen, als meine Zeit erlaubt hätte“ – Anna Starke (1905-1993) * Elke Krafka: „Dem Hitler von der Schippe gesprungen!“ – Über die Solotänzerin und Ballettmeisterin Annie Peterka * S. Michael Westerholz: „Schee!“ – Die autonomen Walkers

 Projekte

Argula von Grumbach-Preis * Netzwerk historisch arbeitender Frauen in Bayern * Claudia Mayr: Iron Women – Frauen aus Metall und Stein in München * Wolfgang Koch: Denk-Stätten in Coburg. Schauplätze der Zeitgeschichte 1918 bis 1945 * Eva Strauß: Schießplatz Hebertshausen – Gedenkstätte für die Opfer von Gestapo und Wehrmacht

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Birgit Schmidt: Freundliche Frauen

Birgit Schmidt: Freundliche Frauen


Birgit Schmidt

Freundliche Frauen
Eine Kritik an der Juden- und Frauenfeindlichkeit des esoterischen Feminismus

131 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 3-86569-020-3
erschienen 2007

Restexemplare direkt beim Verlag erhältlich

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wassyla Tamzali: Eine zornige Frau

Wassyla Tamzali: Eine zornige Frau


Wassyla Tamzali

Eine zornige Frau
Brief aus Algier an die in Europa lebenden Gleichgültigen

Aus dem Französischen übersetzt von Lou Marin
Mit einem Nachwort von Naïla Chikhi

175 Seiten, Klappenbroschur, Euro 15.-
ISBN 978-3-86569-308-2

erschienen 2020

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Monika Schmittner: Verfolgung und Widerstand 1933 bis 1945

Monika Schmittner: Verfolgung und Widerstand 1933 bis 1945


Monika Schmittner

Verfolgung und Widerstand 1933 bis 1945 am bayerischen Untermain

400 Seiten, 60 Abbildungen, mit Namens- und Ortsregister, kartoniert, Euro 15.-
ISBN 3-932710-71-1
Aschaffenburg bei Alibri
erschienen 2002

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Theodor Much: Willkommen im Jenseits

Theodor Much: Willkommen im Jenseits


Theodor Much

Willkommen im Jenseits
Satirische Erzählungen

159 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 978-3-86569-115-6
erschienen 2013

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Alfred Binder: Jahwe, Jesus und Allah

Alfred Binder: Jahwe, Jesus und Allah


Alfred Binder

Jahwe, Jesus und Allah
Eine kurze Kritik der monotheistischen Götter

Zweite, korrigierte Auflage
Reihe Kritikpunkt.e
165 Seiten, kartoniert, Euro 10.-
ISBN 978-3-86569-121-7

Erschienen 2019

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Michael Schmidt-Salomon: Anleitung zum Seligsein

Michael Schmidt-Salomon: Anleitung zum Seligsein


Michael Schmidt-Salomon

Anleitung zum Seligsein

Mit Karikaturen von Jacques Tilly
211 Seiten, kartoniert, Abbildungen, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-068-5

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.217s